Blockflötenausbildung


Ziel des Blockflötenunterrichts ist es, die Jugendlichen so weit auszubilden, dass sie nach etwa 1-2 Jahren eine musikalische Grundbildung besitzen und dann auf ein anderes Orchesterinstrument wechseln können.

Die weitere musikalische Ausbildung auf einem Blasinstrument oder auf dem Schlagzeug soll ihnen dann wesentlich leichter fallen und vor allem auch wesentlich schneller gehen.

Eine Ausbildung wird Vorort in Ettenkirch angeboten. Der Unterricht findet derzeit immer Dienstags statt. 

 > Start:                   nach den Sommerferien
 > Leiterin:              Frau Simone Wilfert aus Ailingen
 > Teilnehmerzahl: ab 2 Kinder, maximal: 8 Kinder
 > Anmeldung:       bis Mitte August bei Julia Schneider


 

 

 

Blasmusikverband Badenwürttemberg

  • Forte 3/2019
    Geld allein macht nicht glücklich, aber vieles leichter - das gilt auch für die Organisation eines...
  • Forte 1-2/2019
    Steuergesetze sind für den Steuerpflichtigen oftmals nicht logisch verständlich. Der Fachbereich...
  • Forte 12/2018
    Nachdem der bestehende Vertrag zwischen der GEMA und dem BVBW zum Ende des Jahres 2018 ausläuft,...