JBO Hütte


Vergangenes Wochenende (18.10. - 20.10.2019) verbrachte das Jungendblasorchester der Vereine Brochenzell, Ettenkirch, Kehlen, Meckenbeuren und Musikschule ein gemeinsames Hüttenwochenende im Allgäu. Dabei wurde viel für das anstehende Konzert in Kehlen geprobt. Dennoch blieb genügend Zeit zum gemeinsamen Spielen, Kennenlernen und Feiern übrig.

Am Samstagmorgen starteten wir mit einer Wanderung zum Alpsee-Coaster. Leider spielte das Wetter nicht mit, sodass wir mittags um ca. 13 Uhr völlig durchnässt auf der Hütte zurück waren. Den Abend gestalteten die Orchestersprecher Pauline Smigoc und Claudia Fischer. Es war ein toller bunter Abend mit lustigen Hüttenspielen. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntagmorgen ging es zurück nach Meckenbeuren. Vielen Dank an die Orchestersprecher, die das erlebnisreiche Hüttenwochenende hervorragend organisierten.

Das Jugendleiterteam

Blasmusikverband Badenwürttemberg